NEUIGKEITEN
Neuigkeiten
06.11.2015 | LI

Am Dienstag, den 3. November, war die Junge Union Charlottenburg-Wilmersdorf zu Gast bei Rabbiner Yehuda Teichtal im Jüdischen Bildungszentrum Chabad Lubawitsch in Wilmersdorf. Rabbiner Yehuda ist der Vorsitzende der Bildungseinrichtung Chabad Lubawitsch, welche eine Philosophie, eine Bewegung und eine Organisation darstellt. Chabad wird als dynamischste Kraft im heutigen Judentum betrachtet, wobei Lubawitsch eine Stadt in Weißrussland ist, wo die Bewegung Jahre lang ihren Sitz hatte.

weiter

19.05.2015 | LI
Artikelbild

Die JU ChaWie traf sich am Dienstag, 19. Mai, wie üblich im Café Wahlkreis zu ihrem wöchentlichen Jour Fixe. Doch in dieser Woche empfingen wir besondere Gäste. Uns besuchte die Jugendorganisation der FDP, die Jungen Liberalen (JuLis). Einerseits zum gemeinsamen kennenlernen, aber genauso auch zum Austausch und zur Diskussion über aktuelle politische Themen. Nach kurzer Vorstellung und ein paar einleitenden Worten der beiden Kreisvorsitzenden Felix Recke (JuLis) und Lukas Krieger (JU) ging es aber auch schon gleich zur Sache.

weiter

29.04.2015 | SW

Anlässlich der seit 50 Jahren bestehenden diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel, sowie des 67. Unabhängigkeitstages Israels, wurde am vergangenen Freitag, wie jedes Jahr, ein großes Bürgerfest am Wittenbergplatz veranstaltet. Unser JU Kreisvorsitzender Lukas Krieger hatte natürlich den Organisatoren des Festes der Israelischen Botschaft und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft vollste Unterstützung zugesagt. Mit zahlreichen JU’lern waren wir bei herrlichem Wetter tatkräftig unterwegs. Ob Flyer verteilen oder Luftballons aufpusten, wir waren mit vollem Einsatz dabei.

weiter

23.04.2015 | LI
Der letzte Dienstagabend war für die Junge Union Charlottenburg-Wilmersdorf ein abwechslungsreicher und vor allem informativer. Zunächst waren wir gemeinsam mit dem CDU-Ortsverband Charlottenburg Nord zu Besuch beim Bundesnachrichtendienst im Gardeschützweg.
weiter

10.04.2015 | LK
Artikelbild
Am Dienstag stand es fest: Der am Ostersonntag in der Kloster-Ruine am Alexanderplatz aufgefundene Tote war der nur 22 Jahre alte Israeli YOSI DAMARI!
Die Kopfverletzungen waren so schwer, dass eine Identifizierung anhand des Passbildes nicht möglich war.
Zusatzinfos weiter

30.03.2015 | LI

Unter dem Motto "– Digital Na(t)ives – Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft" lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V.  zum mittlerweile zwölften Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop ein.

weiter

12.02.2015 | LI
Artikelbild

Am 10. Februar – dem Safer Internet Tag – hat sich die Junge Union gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler dem leider noch oft vernachlässigten Thema: „Wie schützen wir Kinder und Jugendliche vor sexualisierter Gewalt im Internet“ gewidmet. Zu Gast war die Diplom-Psychologin und Vorstandsmitglied von Innocence in Danger e.V, Julia von Weiler, welche uns in die Grundlagen des Kinderschutzes im Zeitalter von Smartphone, Cyber-Grooming und Sexting einführte und für viele Teilnehmer erschreckende Fakten präsentierte.

weiter

06.02.2015 | LI
Artikelbild
Am 3. Februar hat die Junge Union zusammen mit dem Ortsverband der CDU Charlottenburg-Nord das Ministerium der Finanzen besucht. Geführt wurde die Gruppe von Frau Bruns, Referatsleiterin für Bürgerangelegenheiten.
weiter

20.01.2015 | acs

Kopftuch ja oder nein? An dieser Frage schieden sich die Geister bei der Veranstaltung des Ortsverbandes Nord, der FU Westend und der FU Grunewald-Halensee zum Thema Integration.

weiter

08.01.2015 | LI
Artikelbild
Am 13. Dezember lud die Junge Union Charlottenburg-Wilmersdorf zum vierten Mal in das Kaminzimmer des Berliner Wingolf zur Weihnachtsfeier. Gemeinsam mit ihren Freunden ließ die JU das alte Jahr bei Speis und Trank sowie natürlich Tanz und Musik ausklingen.
weiter